Cover Image

Aufstieg zur Gottheit - Homebrewing

September 10, 2021 - Lesezeit: 9 Minuten

Meine Offline-Runde, die ich DMe, findet wieder statt (natürlich sind alle geimpft und wir testen uns, nur um sicherzugehen und halten uns an alle gesetzlichen Vorschriften). Nach 1 1/2 Jahren saßen wir wieder zusammen am Tisch und ich hatte was Besonderes vorbereitet ...

Die Heilenden Hände (so heißt die Abenteurergruppe meiner Spielercharaktere) haben versucht auf der Nachtinsel (ein Curse of Strahd Knock-Off), die Göttin Mutter Nacht wiederherzustellen. Diese hatte sich nämlich zum Schutz der Insel und ihrer Bewohner vor dem großen Bösen in 5 Teile geteilt, um die Insel mit einem Nebel zu umgeben, der undurchdringlich ist und schwerer getötet zu werden (so Horcrux-mäßig). 4 Teile davon gingen in eine Dunkelelfe, eine Tiefengnomin, einen Duergar und einen Halbling über, die so auch zu Göttern wurden, sich aber die Macht teilen mussten (und alle Kleriker hören auf einmal 4 Götter, die auch untereinander diskutieren ... und deshalb natürlich wahnsinnig wurden ...).

Lange Vorgeschichte - Mutter Nacht wurde wieder zusammengesetzt, dann vom großen Bösen Doug attackiert (den die Gruppe aus Versehen mit zur Nachtinsel gebracht hat) und fast getötet und Mutter Nacht hat sich wieder geopfert und jedem Spieler einen Funken der Göttlichkeit gegeben.

Ja - meine Spieler können jetzt, wenn sie diesen Pfad verfolgen, zu Göttern werden.

Was habe ich nur getan?

Und dazu braucht es ein System, das sich in das Spiel einfügt - und es nicht sofort sprengt.

Weiterlesen